News

US Firmengruppe erwirbt SCHROTH - Westfalenpost

Westfalenpost - US Firmengruppe erwirbt SCHROTH: Japanische Muttergesellschaft Takata verkauft Sicherheitsgurt-Firma an „TransDigm“. Alle Arbeitsverträge werden übernommen. Personalaufbau geplant

 

Weiterlesen …

TransDigm gibt die Übernahme des Geschäftssegments Luftfahrt der Takata Corporation bekannt

Die TransDigm Group Incorporated (NYSE: TDG) gab heute bekannt, dass sie für rund 90 Millionen US-Dollar die Anteile der SCHROTH Safety Products GmbH sowie bestimmte Vermögensgegenstände und Verbindlichkeiten von Tochtergesellschaften („Unternehmen“) der Takata Corporation (TYO:7312) erworben hat.

Weiterlesen …

Ultraleichte SCHROTH-Sicherheitsgurte für den Flugzeugbau

Arnsberg. Neheim. Der Sicherheitsgurthersteller SCHROTH aus Neheim ist mit seinem neuen Gurt für Flieger Innovationsführer. Das Produkt ist extrem leicht. Fluggesellschaften können so eine Menge Geld sparen.

Weiterlesen …

SCHROTH auf deutlichem Wachstumskurs

Sicherheitsgurt-Hersteller erzielt in zwei Jahren 25 Prozent Umsatz-Plus. Mit Innovationen erfolgreich.

Weiterlesen …

Plus X Award für SCHROTH Racing und das SHR FLEX System

Im Bereich Sport- und Fitnessequipment ging der Plus X Award in den Kategorien „Innovation, High Quality und Funktionalität“ an das Hightech Kopf- und Nackenschutzsystem SHR FLEX von SCHROTH Racing, Arnsberg, Deutschland.

Weiterlesen …

SCHROTH weiter auf Wachstumskurs

SCHROTH ist weiter auf Wachstumskurs - Das Unternehmen erweitert das Betriebsgebäude am Standort „Im Ohl“.

Weiterlesen …

SCHROTH - Weltmarktführer aus Südwestfalen

Südwestfalen ist eine erfolgreiche und starke Wirtschaftsregion. Viele "Hidden Champions" haben hier ihren Sitz - SCHROTH zählt dazu.

Weiterlesen …

Pro-Tipp: Das Menü kann auch durch Drücken der Taste m geöffnet bzw. geschlossen werden.