Elektroingenieur (m/w/d)

SCHROTH Safety Products GmbH mit Sitz in Arnsberg hat sich im Bereich innovativer Sicherheitsgurttechnologie weltweit platziert und wird sein technisches Know How auf dem Gebiet der Rückhaltesysteme auch in Richtung Sitz- und Gurtintegration für unsere Kunden in der Luftfahrt, dem Militär und dem Motorsport weiter ausbauen.

Dieses Ziel möchten wir am Standort Arnsberg durch die Verstärkung unserer Abteilung Engineering erreichen und suchen deshalb zum baldmöglichen Eintritt eine/n

Elektroingenieur (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Planung und Realisierung elektrischer sowie elektronischer Gesamtsysteme, vornehmlich für den Bereich Luftfahrt
  • Projektleitung bereichsübergreifender (Luftfahrt-) Entwicklungsprojekte sowie Durchführung von Vorentwicklungen und Studien
  • Spezifikation und/oder Konstruktion elektronischer und elektromechanischer Komponenten bzw. Baugruppen
  • Technische Begleitung elektrischer und elektronischer Systeme über deren Lebenszyklus
  • Technische Betreuung von Kunden und Lieferanten
  • Vorbereitung und Durchführung von Versuchsreihen für die Entwicklung und Qualifikation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik/ Elektronik
  • Mehrjährige Praxiserfahrung im Rahmen der Produktentwicklung und -zulassung in vergleichbaren Aufgaben und Branchen
  • Kenntnisse im Entwerfen von elektronischen Baugruppen (P-Spice, CADSoft Eagle, Pulsonix)
  • Sicherer Umgang mit Messtechnik (Labview, Diadem)
  • Aufgrund unserer internationalen Ausrichtung werden kommunikationssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift erwartet
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel) und MS Project

Was Sie erwartet:

Einen abwechlungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich mit großem Handlungsspielraum. Sie übernehmen frühzeitig Verantwortung und agieren in einem dynamischen Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien. Zusätzlich zu einer fairen Vergütung sind umfangreiche Sozialleistungen selbstverständlich.

Perspektivisch ist eine Erweiterung des Verantwortungsbereiches bzgl. fachlicher Weisungsbefugnis innerhalb eines internationalen Teams angedacht.

Wenn Sie die geschilderten Aufgaben interessieren und die gestellten Anforderungen erfüllen, können wir Ihnen in unserem aufstrebenden Unternehmen ein interessantes Tätigkeitsfeld bieten.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an:

SCHROTH Safety Products GmbH
Christina Schwert
Im Ohl 14
59757 Arnsberg


karriere@eu.schroth.com

Zurück

Pro-Tipp: Das Menü kann auch durch Drücken der Taste m geöffnet bzw. geschlossen werden.